Staubsauger von Nilfisk erhalten das ECARF-Qualitätssiegel für Allergikerfreundlichkeit


01.08.2011 00:00

Staubsauger von Nilfisk erhalten das ECARF Qualitätssiegel

für Allergikerfreundlichkeit

Die Haushaltsstaubsauger aus der Reihe Nilfisk Extreme und Nilfisk Power des

Herstellers Nilfisk haben das ECARF-Qualitätssiegel für allergikerfreundliche

Produkte und Dienstleistungen erhalten.

Das Siegel wurde von der gemeinnützigen Europäischen Stiftung für

Allergieforschung (ECARF) verliehen.

Die zertifizierten Staubsauger sind mit speziellen Filtern, sogenannten HEPA-Filtern

(High Efficiency Particulate Airfilter) der Klassen 13 und 14, ausgestattet. Die Zahl

beschreibt den Grad der Filter-Effizienz bei der Reinigung.

In Europa werden die Partikelfilterklassen von 1 bis 17 verwendet; je höher die Zahl,

desto höher der Abscheidegrad. Dank der Filter werden allergieauslösende Stoffe

wie Hausstaubmilbeneier und -abscheidungen, Pollen, Rauchpartikel und kleinste

Staubpartikel aus Teppichen und anderen Einrichtungsgegenständen sowie aus der

Luft herausgefiltert.

Die Effizienz der von ECARF ausgezeichneten Staubsauger liegt bei mehr als

99,95%. "In jedem Haushalt befinden sich zahlreiche Allergenquellen. Personen, die

empfindlich auf Hausstaub reagieren, können die Allergenbelastung mit den von

ECARF zertifizierten Nilfisk-Staubsaugern auf ein Minimum reduzieren und ihre

Lebensqualität deutlich verbessern", sagt Prof. Dr. med. Torsten Zuberbier, Leiter der

Stiftung ECARF.

 

  

 

Den kompletten Bericht im Internet finden Sie hier.

 

Über ECARF

Die Europäische Stiftung für Allergieforschung (ECARF) zertifiziert seit 2006 aufgrund

wissenschaftlicher Qualitätskriterien Produkte und Serviceleistungen, die die Lebensqualität von

Allergikern deutlich verbessern, mit dem ECARF-Qualitätssiegel. Zudem unterstützt ECARF auf

europäischer Ebene gezielt die allergologische Forschung sowie Initiativen zur Verbesserung der

medizinischen Behandlung allergischer Erkrankungen.